W.K.Wegner GmbH

 

 

Designboden

Designboden ist ein anderer Begriff für PVC- und Vinylböden, die Metall, Holz oder Stein authentisch abbilden. 

Designbeläge bestehen aus einer harten Trägerschicht, einer Dekorschicht und einer transparenten Nutzschicht. Designbelag gibt es auch in PVC-freier Version, welche besonders umwelt- und gesundheitsfreundlich ist.

Classic 30 

Designboden 3055 mit 0,3 mm Nutzschicht für höchste Beanspruchung im privaten Wohnbereich und leichte Beanspruchung im Objektbereich.

Designboden Classic 30
  • 8 verschiedene Dekore als Design-Fliesen
  • 32 verschiedene Dekore als Holz-Planken
  • Gesamtdicke 2,0 mm
  • Polyurethan vergütete Oberfläche
  • Microfase (außer Dekor 431)
  • geeignet für Stuhlrollenbeanspruchung und Fußbodenheizung
  • schwer entflammbar
  • Rutschhemmklasse R9



Premium 55

Designboden 3055 mit 0,55 mm Nutzschicht für höchste Beanspruchung im privaten Wohnbereich und starke Frequentierung in gewerblichen Objekten.

Designboden Premium 55
  • 8 verschiedene Dekore als Design-Fliesen
  • 32 verschiedene Dekore als Holz-Planken
  • Gesamtdicke 2,5 mm
  • Polyurethan vergütete Oberfläche
  • angefaste Kanten der Einzelelemente (außer Dekor 431)
  • geeignet für Stuhlrollenbeanspruchung und Fußbodenheizung
  • schwer entflammbar
  • Rutschhemmklasse R9


Premium 55, Kurzstab-Planken

Designboden 3055 als Kurzstab-Planke für klassische Verlegearten aus dem Parkettbereich. Mit 0,55 mm Nutzschicht für höchste Beanspruchung im privaten Wohnbereich und starke Frequentierung in gewerblichen Objekten.

Designboden Premium 55 Kurzstab-Planken
  • 4 verschiedene Dekore als Holz-Planken
  • Kurzsstab-Planken im Format 457 x 76 mm
  • Gesamtdicke 2,5 mm
  • für klassische Verlegearten wie z. B. Fischgrät-Verlegung oder Würfel-Verband
  • Polyurethan vergütete Oberfläche
  • angefaste Kanten der Einzelelemente 
  • geeignet für Stuhlrollenbeanspruchung und Fußbodenheizung
  • schwer entflammbar
  • Rutschhemmklasse R9